Overview

Sistop Workplace Es begann eigentlich als einfache Stoppuhr – Simple Stopwatch Project.
Eine Komplettlösung zur Zeitnahme und Auswertung von Rundenzeiten beim ADAC Kartslalom.

Was ist Kartslalom?
Die Teilnehmer versuchen die schnellste Rundenzeit durch einen Parkour zu fahren. Er besteht aus verschiedenen Figuren, welche mit Pylonen aufgestellt werden. Jede geworfene Pylone gibt zwei Strafsekunden, auf die gefahrene Rundenzeit addiert.

Mehr Info unter:
http://www.adac.de/sp/sport-sby/jugend/kartslalom/
ADAC-Infoblatt

Zum Einsatz kommt das System derzeit im Training, ab 2015 auch in offiziellen Rennen. Sistop whole view
Das ganze Projekt ist Open Source, Open Hardware (GPL V3). Sämtliche Sourcen, auch Schaltpläne sind bei Sourceforge veröffentlicht: http://sourceforge.net/projects/sistop/?source=directory

Funktionsweise im Überblick:
  • Die Stoppuhr läuft kontinuierlich
  • Fährt ein Kart durch die Doppellichtschranke löst dies Impuls zur Messung aus, die Stoppuhr berechnet die Rundenzeit ausgehend von der letzten Durchfahrt. Gerundet wird auf 1/100sec, die interne Auflösung ist 1.024 ms.
  • Übertragung der berechneten Zeit an den PC über USB
  • Zuordnung der Zeit zum entsprechendem Fahrer mit Strafsekunden erfolgt durch den Zeitnehmer in Sistop Manager.
  • Nach Abschluss einer Klasse erfolgt die Auswertung der Platzierung und die Berechnung der Punkte.
  • Nach Abschluss aller Klassen erfolgt Mannschaftsauswertung.
Aufbau schematisch:

Typsilandscape

Typsilandscape Gallery Home Projects Garage Archive